Gitarren Felix Reuter

Konzertgitarre, Modell Sklad No.1, 2017

über viele Jahre entwickelt, begünstigt die neuartige Rahmen Konstruktion eine bessere Versteifung von Boden und Zargen, so dass die Decke freier und länger schwingen kann. Das wirkt sich vorteilhaft auf Lautstärke, Ausgeglichenheit und Ansprache aus.

erhöhtes Griffbrett über der Decke.

Decke: Alpenfichte, feinjährig,
Boden Zargen: Nussbaum-Riegel
Griffbrett: Makassar-Ebenholz
Hals: Ahorn gesperrt mit Ebenholzfurnier
Randeinlagen: Nussbaum
Rosette und Intarsien am Kopf: Nussbaum
Saitenhalter: Makassar-Ebenholz mit Horneinlage und Nussbaumfurnier
Mechaniken: Rubner
Mensur: 650 mm
Sattelbreite: 53 mm
Schellackpolitur


Konzertgitarre, Modell 1A, 2017

erhöhtes Griffbrett über der Decke.

Decke: Haselfichte, feinjährig,
Boden Zargen: Vogelauge-Ahorn
Griffbrett: Makassar-Ebenholz
Hals: Honduras Mahagoni
Randeinlagen: Eibe
Rosette und Intarsien am Kopf: Eibe
Saitenhalter: Makassar-Ebenholz mit Knocheneinlage und Eibenfurnier
Mechaniken: Rubner
Mensur: 650 mm
Sattelbreite: 53 mm
Schellackpolitur


Konzertgitarre nach Weißgerber

nach einer Vorlage von 1921, gebaut von Richard Jakob Weißgerber

Intarsien in der Decke: Holzbildhauer Walter Schwark

Decke: Fichte, feinjährig,
Intarsien: Nußbaum, Ebenholz
Boden Zargen: Wurzelholz,Ebenholz
Hals: Nußbaum mit Ebenholzeinlage
Griffbrett: Wurzelholz, Ebenholz
Randeinlagen: Ebenholz, Ahorn
Rosette und Intarsien am Kopf: Wurzelholz, Ebenholz
Saitenhalter: Nussbaum dunkel gebeizt, Wurzelholz, Ebenholz
Mechaniken: evtl. Rubner von ca. 1920 Messing, Horn
Mensur: 645 mm
Sattelbreite: 50 mm
Schellackpolitur

Infos zum Original Instrument: http://www.studia-instrumentorum.de/MUSEUM/weissgerber_inhalt.htm


Konzertgitarre, 1A, No.6

erhöhtes Griffbrett über der Decke.

Decke: Fichte, feinjährig,
Boden Zargen: Riegel-Ahorn
Griffbrett: Makassar-Ebenholz
Randeinlagen: Eibe
Hals: Honduras Mahagoni
Rosette und Intarsien am Kopf: Eibe
Saitenhalter: Makassar-Ebenholz mit Eiben Ahorn Einlage
Mechaniken: Rubner
Mensur: 650 mm
Sattelbreite: 54 mm
Schellackpolitur
verkauft


Konzertgitarre, 1A, No.5

erhöhtes Griffbrett über der Decke.

Decke: Fichte, feinjährig,
Boden Zargen: Riegel-Ahorn
Griffbrett: Makassar-Ebenholz
Randeinlagen: Eibe
Hals: Honduras Mahagoni
Rosette und Intarsien am Kopf: Eibe
Saitenhalter: Makassar-Ebenholz mit Elfenbeineinlagen
Mechaniken: Rubner
Mensur: 650 mm
Sattelbreite: 54 mm
Schellackpolitur
verkauft


Konzertgitarre, 1A, No.4

in Zusammenarbeit mit Walter Schwark, Holzbildhauer

erhöhtes Griffbrett über der Decke.

Decke: Fichte, feinjährig
Boden Zargen: Nussbaum
Griffbrett: Makassar-Ebenholz
Randeinlagen: Birneholz
Rosette und Intarsien am Kopf: Nussbaum-Wurzel
Saitenhalter: Makassar Ebenholz mit Elfenbein Einlagen
Hals: Nussbaum
Hals/Kopfansatz: deutscher Anschäfter
Mechaniken: Rubner
Mensur: 650 mm
Sattelbreite: 54 mm
Schellackpolitur


Konzertgitarre, 1A, No.3

erhöhtes Griffbrett über der Decke.

Decke: Fichte, feinjährig
Boden Zargen: Riegel-Ahorn
Griffbrett: Makassar-Ebenholz
Randeinlagen: Eibenholz
Hals: Honduras Mahagoni
Rosette und Intarsien am Kopf: Eibenholz
Saitenhalter: Makassar Ebenholz mit Elfenbein Einlagen
Mechaniken: Rubner
Mensur: 650 mm
Sattelbreite: 55 mm
Schellackpolitur


Konzertgitarre, 1A, No.2

entstanden in Zusammenarbeit mit Walter Schwark, Holzbildhauer
Design und Ausführung von Rosette und Kopf

Decke: Fichte, feinjährig
Boden Zargen: Riegel-Ahorn
Griffbrett: Makassar-Ebenholz
Randeinlagen: Nussbaum
Rosette und Intarsien am Kopf: Nussbaum-Wurzel
Saitenhalter: Makassar Ebenholz mit Elfenbein
Mechaniken: Rubner
Mensur: 650 mm
Sattelbreite: 55 mm
Schellackpolitur


Konzertgitarre, 1A, No.1

Design der Rosette Walter Schwark, Holzsbildhauer
Decke: Fichte, feinjährig
Boden Zargen: Nußbaum
Griffbrett: Makassar-Ebenholz
Randeinlagen: Nussbaum
Rosette und Intarsien am Kopf: Nussbaum-Wurzel
Saitenhalter: Makassar Ebenholz mit Elfenbein
Mechaniken: Rubner
Mensur: 650 mm
Sattelbreite: 53 mm
Schellackpolitur


Baujahr: 2011
Decke: Fichte, ca. 30 Jahre alt
Boden Zargen: Wenge
Griffbrett: Makassar Ebenholz
Randeinlagen: Eibe
Saitenhalter: Makassar Ebenholz mit mit Elfenbein
Mechaniken: Rubner
Mensur: 650 mm
Sattelbreite: 53 mm
Schellackpolitur


inspieriert durch den bekannten Gitarrenbauer Richard Jacob Weißgerber.
Saitenhalter, Rosette und Randeinlagen aus dem seltenem, heimischen Holz "Speierling". Baum des Jahres 1993 (Speierlingsäpfelwein)

Baujahr: 2011
Decke: Fichte, Haselwuchs, ca. 30 Jahre alt
Boden Zargen: Birne
Griffbrett: Makassar Ebenholz
Randeinlagen Speierling
Saitenhalter Speierling
Mechaniken: Rubner
Mensur: 650 mm
Sattelbreite: 53 mm
Schellackpolitur


Baujahr: 2010
Decke: Fichte
Boden Zargen: ostindischer Palisander von 1980
Griffbrett: Ebenholz
Mechaniken: Rubner
Mensur: 650 mm
Sattelbreite: 53 mm
Schellackpolitur


Baujahr: 2010
Decke: Fichte
Boden Zargen: Riegel-Ahorn
Griffbrett: Ebenholz
Mechaniken: Schaller, Messing
Mensur: 650 mm
Sattelbreite: 53 mm
Schellackpolitur


Baujahr: 1995
Decke: Fichte
Boden Zargen: ostindische Palisander
Griffbrett: Ebenholz
Mechaniken: Schaller, Messing
Mensur: 650 mm
Sattelbreite: 54 mm
Schellackpolitur


Baujahr: 2006
Decke: Fichte
Boden Zargen: Birnenholz
Griffbrett: Ebenholz
Mechaniken: Schaller, Messing
Mensur: 650 mm
Sattelbreite: 55 mm
Schellackpolitur


Baujahr: 2007
Decke: Fichte
Boden Zargen: Walnuß
Griffbrett: Ebenholz
Mechaniken: Rubner, Messing
Mensur: 650 mm
Sattelbreite: 54 mm
Schellackpolitur


Baujahr: 2006
Decke: Fichte
Boden Zargen: Kirschholz
Griffbrett: Ebenholz
Mechaniken: Rubner, Messing
Mensur: 650 mm
Sattelbreite: 54 mm
Schellackpolitur


Baujahr: 2006
Decke: Fichte
Boden Zargen: Apfelholz
Griffbrett: Ebenholz
Mechaniken: Schaller, Messing
Mensur: 650 mm
Sattelbreite: 55 mm
Schellackpolitur


Baujahr: 2001
Decke: Fichte
Boden Zargen: ostindischer Palisander
Griffbrett: Ebenholz
Mechaniken: Schaller, Messing
Mensur: 650 mm
Sattelbreite: 55 mm
Schellackpolitur


Gitarre aus Markneukirchen, Bruno Klemm, ca 1910

Decke: Fichte
Boden, Zargen: Rio Palisander?
Griffbrett: Ebenholz,
Steg: Ebenholz
Rostte Randeinlagen, Perlmutter
Mensur: 640 mm
Sattelbreite: 48 mm
Hals-Kopfverbindung: "deutscher Halsanschäfter"
Mechaniken: DRPM (deutsches Reich Patent Muster) mit GRiffen aus Horn
Schellackpolitur nach Restaurierung, spielbereit


Gitarre nach Scherzer 1860, Neubau

Decke: Fichte
Boden Zargen: Ahorn
Griffbrett: Ebenholz,
Steg: Ebenholz
Mensur: 640 mm
Sattelbreite: 50 mm
Hals-Kopfverbindung: "deutscher Halsanschäfter"
Mechaniken: Rubner
Schellackpolitur
Hals-Korpus Verbindung: Schraube nach Stauffer


Herrmann Hauser 1922, restauriert.
nicht verkäuflich

Decke: Fichte
Boden Zargen: Ahorn
Griffbrett: Ebenholz,
Steg: Palisander
Mensur: 640 mm
Sattelbreite: 50 mm
Hals-Kopfverbindung: "deutscher Halsanschäfter"
Schellackpolitur
Hals-Lackierung: Schellack, Schwarzfärbung: Flammruß
Hals-Korpus Verbindung: Schraube nach Stauffer


Nachbau einer Gitarre nach Thumhart 1823 München
Baujahr: 2006
Decke: Fichte
Boden Zargen: Kirsche
Griffbrett: Ebenholz mit Messingbundierung
Mechaniken: Steckwirbel
Mensur: 640 mm
Sattelbreite: 53 mm
Schellackpolitur