Werkstattkonzerte 2017,

Sonntags um 16 Uhr, Eintritt frei, freiwillige Spende im Anschluß

Ralf Bauer, Gitarre solo

Sonntag, den 7. Mai, 16 Uhr, Dauer ca. 60 Minuten

nach vielfachem Wunsch: Gitarrist und Komponist Ralf Bauer zum dritten Mal mit neuem Programm im Atelier

Klaus Renzels, Gitarre solo „RENZEL UND GRETEL“

Sonntag, den 8. Oktober, 16 Uhr, Dauer ca. 60 Minuten

Gitarrencomedy der Extraklasse

Klaus Renzel – der Mann mit Gitarre, dem seltsamsten Instrumentarium und den haarsträubendsten Mooves der Comedy-Szene – rockt sich in einem wilden Mix aus heißem Flamenco, heiterer Klassik, verspieltem Pop und geplanter Planlosigkeit einmal quer durch die Musikgeschichte.

Ob Beethovens Vergangenheit bei AC/DC, seine gescheiterte Karriere als Türsteher oder seine Erinnerungen an seine ersten Besuche auf Freejazzkonzerten – Klaus Renzel erzählt aus Sicht des versponnenen Musikers Geschichten aus seiner Welt. Und das macht er so gut, dass kein Auge trocken bleibt.
Klaus Renzel ist ein echter Saitenakrobat und war mit seinem Programm zu Gast auf dem internationalen Tommy Emmanuel Festival, Gitarrenfestival Hamburg, Gitarrenfestival Paderborn, moderiert die Hamburger Gitarrentage und ist auf Varieté und Kleinkunstbühnen in ganz Deutschland zu Haus.